Maschinenschutz-Hubtor PerformanceLine® Mehrflügelig unten - MSHT®-PL-M-U

Das Hubtor MSHT®-PL-M-U schließt mit zwei bis vier gemeinsam angetriebenen Torflügeln nach oben. Das Tor besteht aus einer stabilen Stahlkonstruktion, die ein nach oben offenes Portal ohne Quertraverse darstellt.

Ein klassischer Anwendungsfall dieser Torbauform sind Bereichs-abtrennungen zwischen Fertigungszellen mit Robotern, z.B. zur Teiledurchführung in niedrigen Bodenaufbauten. Aufgrund der teleskopartigen Anordnung der Torflügel ergibt sich eine vergleichsweise niedrige Öffnungsunterkante bei vergleichsweise hohem Hub.

Alternativ ist dieses Hubtor auch mit pneumatischem Antrieb auf Anfrage verfübar. Dieses Tor ist ausschliesslich nur ohne Schliesskantenabsicherung erhältlich und kommt innerhalb geschlossener Sicherheitskreise als trennende Bereichsabtrennung ohne Personenschutz zum Einsatz.

 

⇒ EXKLUSIV bei Brühl! Der Profinet-Controller.